Das Parken Flughafen München ist an sich gar nicht so ein großes Problem. Der Flughafen verfügt über eine große Menge verschiedener Parkplätze, die unterschiedlich ausgewiesen sind. Grundsätzlich wird dabei zwischen Stellmöglichkeiten in der Nähe des Terminals und Stellmöglichkeiten etwas weiter entfernt hingewiesen. Die erst genannten bieten einen hohen Komfort, da die Wege gering gehalten sind. Jedoch hat dies auch seinen Preis, den nicht jeder bereit ist zu bezahlen. Die zweite Möglichkeit, sind Parkplätze, zwar noch auf dem Flughafengelände, aber etwas weiter vom Terminal entfernt. Hier wird ein kleiner Shuttleservice eingesetzt, um den Reisenden dann schließlich zum Terminal zu bringen. So bietet sich für das Flughafen München parken ein gewisser Komfort.

Wer jedoch noch mehr Geld sparen möchte, der kann weitere Alternativen in Anspruch nehmen. Denn eine ganze Reihe von Anbietern stellen Parkmöglichkeiten zur Verfügung, für dich sich der Reisende entscheiden kann. Etwas außerhalb des Flughafens gelegen, erfordern diese jedoch eine gewisse Zeit, die zusätzlich in Kauf genommen werden muss. Jedoch können hier zum Teil, über die Hälfte an Kosten gespart werden. Gerad aus diesem Grund werden diese Parkplätze immer beliebter. Internetseiten wie http://www.parkplatzvergleich.de/flughafen_muenchen.php stellen eine Übersicht über die einzelnen Varianten zur Verfügung.

Handelt es sich nicht gerade um eine Last-Minute-Reise, ist der Urlaubstermin schon lange im Voraus bekannt. Hier lohnt es sich, auch den Parkplatz direkt zu buchen. Zum einen besteht hier eine größere Auswahl und zum anderen werden häufig Rabatte für das frühe Buchen gewährt, was der Urlaubskasse ebenfalls gut tut. Über den Weg zum Parkplatz und zurück braucht sich der Reisende dank eines Shuttleservices keine Gedanken machen.