Das Ideal der meisten Arbeitnehmer dürfte immer noch das Bild des weitgehend unkündbaren Festangestellten mit übertariflicher Bezahlung in einer krisensicheren Branche sein. Arbeit auf Zeit demgegenüber sollte nach wie vor mit eher skeptischen Erwartungen wie auch Voreingenommenheiten rechnen. Dies ist jedoch langfristig ungerecht und läuft den Interessen der Arbeitnehmer generell entgegen, denn Zeitarbeitsfirmen spielen einerseits eine wichtige Rolle bei der Absicherung des gesamtökonomischen Wohlstands, bieten jedoch jedoch ab und zu auch dem einzelnen Beschäftigten hauptsächliche Vorteile.
Für die Unternehmen sind die Vorzüge klar: Personalvermittlung mit Hilfe von Zeitarbeitsunternehmen bietet ihnen die Option, auf spezielle Voraussetzungen der Logistik im Personalwesen spezifisch einzugehen, weil der exakte Bedarf von Arbeitskräften für einen Betrieb keinesfalls so leicht abzuschätzen ist. Die BRD als Exportland ist in hohem Maße von ausländischer Nachfrage abhängig, aber die wankt selbst in guten Zeiten andauernd. Ein Geschäft, welches mit preiswerter Auftragsentwicklung rechnet, allerdings eben keinesfalls sicher sein kann, ob tatsächlich permanent mehr Aufträge hereinkommen, würde ohne Zeitarbeit, wie bei www.gis-personallogistik.de, sich daher stark nachdenken müssen, ob Neueinstellungen tatsächlich machbar sind oder schlau wären, schließlich bietet jede Neueinstellung zudem ein Firmenrisiko. Zeitarbeit gewährt der Firma demgegenüber eine zuverlässige Beschäftigung von Arbeitskräften, um Herstellungspitzen abzuwehren und zu testen, ob langwierig ein höherer Personalbedarf existiert. Dies sichert die Arbeitsplätze der Stammmitarbeiter und könnte bei günstiger Entwicklung zu deren Wachstum mithelfen. Für die Zeitarbeitnehmer überwiegen aber entgegen weit gängiges Erhoffen gleichfalls die Trümpfe: Berufseinsteiger profitieren häufig von verschiedenen Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen, die ihnen mittels der Personaldienstleistung der Beschäftigtenüberlassung gewährt werden. Der generell niedrigere Lohn, welchen die Zeitarbeit Deutschland ermöglicht, nutzt in späteren Bewerbungen, wenn der Jobanfänger mehr Übung vorweisen kann. Wer aus persönlichen oder privaten Gründen Teilzeitarbeit durchführen mag, hat bei solch einer Personaldienstfirma grundsätzlich vorteilhaftere Chancen als bei einem regulären Unternehmer. Langzeiterwerbslose wiederum bekommen häufig bloß mit Hilfe von Zeitarbeit überhaupt eine Aussicht auf Wiedereingliederung.