Es wird wieder kälter und mit dem Herbst kommt auch des regnerische Wetter und der morgendliche Nebel. Wer jetzt eine warmen und trockenen Kopf haben möchte, braucht einen guten Regenhut. Für den Herbst gibt es nichts besseres als einen Regenhut aus Wollfilz oder Haarfilz.

Regenhüte aus Wollfilz

Wollfilz Regenhüte sind aus Schafschurwolle gefertigt und durch die wasserabweisenden Eigenschaften der Wolle absolut wasserdicht und wärmend. Die atmungsaktiven Eigenschaften von Regenhüten aus Wollfilz führen zu einem hohen Tragekomfort. Wer einen anspruchslosen und langlebigen Regenhut sucht wirdmit einem Regenhut aus Wollfilz zufrieden sein. Ausser gelegentlichem Imprägnieren mit einem handelsüblichen Spray braucht der Wollfilz Regenhut leine Pflege.

Regenhüte aus Haarfilz

Haarfilz Regenhüte sind im Vergleich zu Wollfilz Hüten feiner im Erscheinungsbild. Der Filz dieser Regenhüte ist aus feinen Tierhaaren gemacht. Er ist ebenso wasserdicht wie Wollfilz und durch die feine Textur noch angenehmer zu tragen. Mit ihren modischen Formen und Farben kann man Haarfilz Regenhüte auch gut  zum Business Look kombinieren. Wer kommt schon gerne mit nassen Haaren zu einem Meeting?

Für alle die einen Regenhut mit besonders langem und gutem Wetterschutz suchen, gibt es Haarfilz Regenhüte mit Gore-Tex Membran. Diese Hüte vereinen den Look eines Haarfilzhutes mit dem zuverlässigen Schutz der weltweit bekannten Gore-Tex Technologie.

Welche Pflegetipps sollte man bei Regenhüten beachten?

Wenn ein Regenhut aus Filz nass geworden ist, sollte man ihn nicht in die Nähe von Heizungen oder andern Wärmequellen legen. Dadurch könnte der Hut einlaufen. Damit ein Regenhut auch nach vielen regenreichen Tagen noch schön und zuverlässig ist, sollte man ihn zu Beginn der Regensaison imprägnieren. Bei Haarfilzhüten ist es zudem empfehlenswert diese vor dem imprägnieren im Gegenurzeigersinn zu bürsten. Dadurch erhalten sie ihren ursprünglichen Glanz zurück und Staub der sich über den Sommer angesetzt hat wird entfernt.

Weitere spannende Artikel zum Thema Regenhüte finden Sie unter http://artikel-vz.ch/author/regenhut/