Einige Leute benötigen einmal in ihrem Leben gewisse Maschinen und Verkehrsmittel um irgendetwas zu errichten, zu erneuern oder sonstiges. Ebenso der Stapler ist ein häufig verwendetes Gefährt. Unzählige Sachen lassen sich daher mit Hilfe von ihm tun, aber das entscheidenste ist garantiert das Verfrachten von Waren von hier nach da . Der Vorteil eines solchen Gabelstaplers liegt darin, damit die Waren, welche in der Regel auf Paletten liegen rasch und leicht aufgehoben und wieder abgestellt werden sollen. Bei Alternativfahrzeugen muss zuerst mühsam verladen bzw. entladen werden, doch dies entfällt nun bei dem Gabelstapler. Eine Benachteiligung ist, dass die ganze zu transportierende Ware auf Paletten gemacht werden muss und dies ist unter Umständen nervig, doch der daraus resultierende Vorzug ist größer. Schließlich könnte man erwähnen, dass eine Anmietung einiges mehr bringt, als wenn man ihn neu erwerben würde, doch braucht man den Gabelstapler häufiger ist vom Leihen abzuraten. Bevor man unüberlegt kauft, sollte man sich jedoch zuerst erkundigen , welche Art von Gabelstapler Miete man möchte, denn wie bei eigentlich allen Fahrzeugen existieren die unterschiedlichsten Versionen. Auf der einen Seite gibt es den Dieselstapler und wie dieser Name bereits sagt wird dieser mit ganz normalem Dieseltreibstoff geführt. Dieser ist auch der häufigste Stapler, den es zumeist für die Verwendung draußen im Freien gibt und ist zudem einfach zu betätigen und benötigt nur alle paar Wochen eine erneute Tankladung. Sollte man das Fahrzeug vielmehr drinnen gebrauchen, bietet sich hierfür am besten ein Elektro Gabelstapler an, denn dieser stößt keinerlei schädliche Schadstoffe aus wie man bei Cegema nachlesen kann, welche in einer Fabrikhalle gesundheitsgefährdend wirken können. Jedoch braucht man hierzu eine Staplerbatterie, welche im Vergleich zu Dieselgabelstaplern ziemlich häufig geladen werden muss, doch sonst ähneln sich die Muster sehr. Für Lagerhallen oder Holzstapel, die besonders hohe Regale besitzen, bietet sich ein Teleskopstapler stark an, denn sein aktiver Teleskoparm kommt erheblich höher als die normalen Stapler. Natürlich muss man besonders auf die Balance aufpassen, weil sonst der Schwerpunkt umkippen kann.