Südtirol ist nicht nur reich an historischen und kulturellen Schätzen, sondern überzeugt auch mit einer faszinierenden und einzigartigen Natur. Überwiegend eine Familie mit Kindern kommt in dem schönen Land richtig auf ihre Kosten und wird sicher viel Sehenswertes in dem Land entdecken. Auch die Hotels sind familiär und komfortabel ausgestattet.

Zu den Besonderheiten Südtirols gehören vor allem die Städte. In Bozen kann viel Sehenswertes besucht werden. Das Südtiroler Archäologiemuseum beherbergt neben dem berühmten Ötzi auch allerhand Originalfunde und zeigt auch verschiedene Ausstellungen von der Geschichte des Landes. Man findet aber auch zahlreiche Parks in der südtiroler Stadt und eine Familie mit Kindern kann diese nutzen, um einen erholsamen Tag mit Spiel und Spaß zu erleben.
In der Stadt Meran ist ebenfalls viel Sehenswertes zu entdecken. Die Botanischen Gärten sind für eine Familie mit Kindern optimal, denn hier können sich die Kleinen richtig austoben, während sich die Erwachsenen dem Gartenareal, der in vier Welten unterteilt ist, hingeben.
Die Hotels sind in jeder Preisklasse vorhanden und können genutzt werden, um ein paar entspannende Tage in Südtirol zu verbringen.

Weitere Besonderheiten von Südtirol sind die Landschaft sowie die Fauna und Flora von Südtirol. In dem Land sind viele sportliche Aktivitäten möglich, wie beispielsweise wandern, klettern, spazieren gehen oder mit dem Rad fahren. Zahlreiche Seen laden zum Schwimmen, Sonnenbaden oder anderen Wassersportaktivitäten ein und bei einer Familie mit Kindern wird so sicherlich keine Langeweile aufkommen. Es gibt aber noch viele weitere Besonderheiten in dem Land, die nur darauf warten, von den Touristen erkundet zu werden und ebenso können Hotels, die sich auf bestimmte Bereiche, wie zum Beispiel Wellness und Gesundheit, spezialisiert haben, in einer großen Zahl in Südtirol gefunden und gebucht werden. Damit kann der Urlaub in Südtirol rundum genossen werden und die Reise nach Südtirol wird der ganzen Familie lange im Gedächtnis bleiben.