…wenn das Gute liegt so nah. Urlaub muss nicht immer weit weg geplant werden. Sie werden überrascht sein, welch wunderbare Plätze Deutschland zu bieten hat, ohne dass man eine lange Anreise in Kauf nehmen muss. Nach München kann man zum Beispiel günstige Flüge buchen und es wird Ihnen noch ein ansehnliches Taschengeld für den Aufenthalt übrig bleiben.

Die bayrische Landeshauptstadt lockt mit einem ganz besonderen Flair und eignet sich besonders für kürzere Aufenthalte, wie etwa an einem verlängerten Wochenende. Wenn Sie sich fragen, wo Sie denn diese günstigen Flüge finden sollen, dann schauen Sie doch einfach mal im Internet nach. Die unterschiedlichsten Reiseveranstalter kann man ganz einfach mit Billigflug-Suchmaschinen vergleichen. So können Sie den besten Flug für Ihre Reisedaten in zehn Minuten finden. Ebenso eine tolle Möglichkeit sind die Last-Minute-Angebote. Jede Fluggesellschaft hat das Ziel, einen voll besetzten Flieger in die Luft zu schicken. Wenn der Flieger also wenige Tage vor Abflug noch nicht voll gebucht ist, fallen die Preise ganz drastisch ab. Spontanreisen sind also häufig eine besonders günstige Möglichkeit neue Plätze auf unserem Planeten kennenzulernen.

Seien Sie auch im Urlaub mobil

Wer auf seinen Reisen gerne mobil ist, der kann sich im Voraus um eine Autovermietung kümmern, bei der man direkt vom Flughafen aus, ein Auto mitnehmen kann. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei der Ankunft bereits wissen, dass ein Auto für Sie bereit steht, und auch der lästige Papierkram fällt dann weg. Schließlich will man den Urlaub ja entspannt angehen. Ein Mietwagen ermöglicht es dem Gast, München auf eigene Faust zu entdecken und das nähere Umland der Metropole kennenzulernen.

Kurzreisen innerhalb Deutschlands sind also eine tolle Alternative zum Sommerurlaub. Wenn Sie Ihren Jahresurlaub in kleinere Stücke aufteilen, können Sie so, jede Menge neue Plätze entdecken und lernen Ihr eigenes Land besser kennen.