Haben Sie hohe Verkaufsziele und wissen nicht genau, wie Sie diese erreichen können? Haben Sie auch mal die letzten Jahre verglichen und den Mehrumsatz prozentual pro Jahr gegenübergestellt? Ein Verkaufstrainer kann Ihnen helfen, diese Verkaufserfolge nachhaltig mit Ihrem Verkaufsteam aufzubauen. Heute werfen wir mal einen Blick, mit welche mindestens 3 Erfolge Sie haben werden, wenn Sie sich einen Verkaufstrainer engagieren:

1. Ein Verkaufstrainer wird Ihnen helfen, systematisch Ihren Vertriebsprozess zu optimieruen um einheitlichere Ergebnisse zu generieren. Die Realität der meisten Unternehmen ist, dass die Prozesse welche die Umsätze generieren sollen, von der Geschäftsleitung meistens nicht transparent bis zum Verkaufsteam gelangen. Zu keinem Zeitpunkt wollen Sie die wichtigsten Elemente für Ihren Verkaufserfolg dem Zufall überlassen. Ein Verkaufstrainer kann in einem Unternehmen genutzt werden, um Ihren gesamten Verkaufsprozess auf die wesentlichen Kernelemente zu reduzieren und somit dem Verkaufsteam auf den Punkt zu bringen.

Viele der kritischen Elemente werden oft übersehen, wenn das Verkaufsteam aktiv an der Front arbeitet. Ein Verkaufstrainer bringt diese wichtigen Elemente in Einklang. So zum Beispiel eine professionelle Führung der Kundendaten in einem CRM. Die Wichtigkeit einer richtigen und disziplinarischen Führung der Kundendaten bringt schlussendlich nicht nur Mehrumsatz sondern ist auch ein sehr gutes Führungsinstrument um die Mitarbeiter zu Ihren Verkaufsziel zu bringen.

2. Der heisse Stuhl des Verkaufstrainer, In vielen Firmen gibt es oft Verkaufspersonen die nach rein theoretischen Ansätzen vekaufen aber es gibt einen gewaltigen Unterschied zwischen der Theorie und der praktischen Umsetzung. Der Verkaufstrainer nutzt jetzt in einem Seminar die Verkaufspersonen und setzt sie auf einen sogenannten heissen Stuhl. Dort werden die Verkäufer mit alltäglichen Verkaufssituationen konfrontiert und müssen schwierige Verhandlungssituationen meistern. Der Verkaufstrainer spielt den Kunden und lässt sich nun vom Verkäufer entsprechend beraten. Danach wird die gespielte Situation in der gemeinsamen Gruppe besprochen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für die Praxis definiert.

3. Ihr Verkaufstrainer hilft Ihnen Ihre Verkaufsgespräche zu professsionaliesieren

Ein guter Verkaufstrainer kann helfen, aus einem eher trägen Team in ein produktives Vertriebsteam zu machen. Gezielte Fragen die ein Verkäufer in einem Verkaufsgespräch stellen muss werden gemeinsam im Team festgelegt und geübt. Halten Sie immer eine Tatsache klar vor Augen: Wer fragt der führt. Das heisst nichts anderes als, wenn ein Verkäufer eine gute Bedarfsanalyse beim Kunden macht und mit gezielten Fragen durch das Verkaufsgespräch führt, so ist ein positives Ergebnis moistens das Resultat.

Es kommt leider nicht oft vor, dass sich Firmen intensive Gedanken machen über die Art und Weise wie man dem Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen sollte. Das ist jedoch der Schlüssel zum Erfolg. Ein Verkaufstrainer kann Ihr Personal so schulen, dass Sie Ihre gesteckten Umsatzziele auch mit einer hochmotivierten Verkaufscrew erreichen können.