Wer eine Eigentumswohnung sucht bzw. verkaufen möchte, bedient sich oft und gerne der Hilfe eines Immobilienmaklers und gerade wenn ein Zuzug in eine neue Umgebung ansteht, ist der Immobilienmakler der beste Ansprechpartner. Beim Verkauf eines Eigenheims übernimmt dieser die Einschätzung des Objektes, außerdem die Anzeigenerstellung, die Erstellung eines Exposes und begleitet die Kaufinteressenten zur Besichtigung des Objektes. Normalerweise bezahlt in Deutschland der Käufer eines Hauses die Maklergebühren und diese liegen im Fall eines Verkaufs ungefähr zwischen 3 und 7 Prozent des Kaufpreises. Bei einer Vermietung wird der Makler zwar von dem Vermieter beauftragt, aber muss in aller Regel der schließlich gefundene Mieter die Provision an den Makler bezahlen, wofür meistens bis zu zwei Monatskaltmieten verlangt werden. Rechtlich benötigt der Immobilienmakler hierzulande, um seine Tätigkeit ausüben zu dürfen, eine Gewerbeanmeldung und eine amtliche Genehmigung gemäß Paragraf 34 C der Gewerbeordnung, welche prüft, ob eventuelle Vorstrafen wegen Kapitaldelikten vorliegen sowie, ob der Antragssteller in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen lebt. Diese Genehmigung ist in der gesamten BRD nötig, aus diesem Grund ist es gleichgültig ob Mannheim Immobilienmakler oder Immobilienmakler Ludwigshafen, die Genehmigung nach § 34 C der Gewerbeordnung ist zur rechtmäßigen Ausübung des Berufes nötig. Eine Ausbildung oder ein Befähigungsnachweis dagegen ist hierzulande nicht nötig, jedoch ist in anderen europäischen Ländern und in den USA eine Ausbildung sowie fachliche Qualifikation die Voraussetzung für die Berufsausübung des Immobilienmaklers. Während früher Maklerunternehmen meist aus dem Besitzer und allenfalls Bürokräften bestanden, haben sich in den letzten Jahren ebenfalls überregionale Maklerunternehmen etabliert, die teilweise als Franchise betrieben werden. Für welches Maklerbüro sich der Interessent auch immer entscheidet: am Ende stellt man fest, dass der Beruf des Immobilienmaklers auf Vertrauen basiert, weshalb der Suche nach einem entsprechenden Unternehmen ebenfalls die nötige Sorgfalt gewidmet werden sollte.