Viele kennen es sicherlich noch: Das gute alte Gästebuch. Vor einigen Jahren war es noch Gang und Gebe dass man es konsequent als Funktion einer Website dazu nutze, einem Webmaster liebe Grüße zu hinterlassen oder um hier auch Lob, Kritik und Anregungen zu posten. Speziell hierfür gab es auch die so genannten “GB Pics”. Dabei handelt es sich um spezielle Bilder, die man auf eine sehr einfache Art und Weise (durch Kopieren eines Codes) in das Gästebuch einfügen konnte.

Heutzutage sind Gästebücher jedoch weniger verbreitet, bzw. werden nicht mehr so oft benutzt. Gästebuchbilder gibt es jedoch immer noch. Die GB Bilder finden heutzutage jedoch anderweitig Verwendung. In Foren oder auch auf Pinnwänden von Profilen bei Social Networks erwachen Sie zu neuem Leben. Hier macht sich vor allen die Einfachheit von GB Bilder bezahlt.

User wissen es hier zu schätzen, dass sie die GB Bilder nicht erst umständlich aus dem Netz auf ihre eigene Festplatte und wieder auf eigenen Webspace hochladen müsse. Auch viele Social Networks und auch Foren unterstützen es in viele Fällen, dass man hier einfach den entsprechenden HTML-Code einfügt. Somit hat man das passende Bild schnell und unkompliziert eingefügt.

Und auch wenn Gästebücher teilweise inzwischen veraltet sind: Grüße und liebe Nachrichten sind es keineswegs. So kann man ein nettes GB Bild zum Beispiel auch einfach in eine E-Mail einfügen oder in eine Weihnachtsgrußkarte an einen Freund oder Arbeitskollegen integrieren. Hier findet man dazu auch einige Anregungen.

Man sieht also schnell: GB Bilder sind keineswegs veraltet und nach wie vor aktuell. Viele Menschen nutzen Portale auf denen es diese Grafiken kostenlos gibt beinahe täglich.