Kreuzfahrten auf dem Nil- Eine Nilkreuzfahrt ist eine der schönsten Wege das alte Ägypten für sich zu entdecken.

Wer schon immer viel von Ägypten in kurzer Zeit kennenlernen wollte kann das gut mit einer Nilkreuzfahrt erreichen.

Nilkreuzfahrten finden in Südägypten entlang des Nils statt und man kann viele historische Bauwerke der alten Ägypter bewundern und besichtigen. Eine Kreuzfahrt beginnt immer in Luxor und führt nach Assuan und dann wieder zurück nach Luxor.

Die Reise kann sieben Tage dauern und dabei je nach Veranstalter variieren, es gibt auch Angebote mit viertägigen Kreuzfahrten. Man fährt bequem mit dem Kreuzschiff von Station zu Station.

Darunter sind Denkmäler, wie in Edfu, in Kom Ombo, Abu Simbel, dass wegen des Staudammbaus versetzt werden musste, der Tempel von Karnak, der Tempel von Luxor, der Tempel der Hatshepsut und das weltberühmte Tal der Könige, in dem viele Mumien der Pharaonen der verschiedensten Dynastien entdeckt wurden, darunter auch das Grab des weltweit bekannten Tut Anch Amun mit seinen vielen Goldschätzen.

Mit modernen Reisebussen geht es zur Besichtigung der Altertümer und man lernt Südägypten kennen und lieben. Eine ortskundige Reisebegleitung vermittelt viel Wissenswertes über diese imposanten Bauwerke der Pharaonen.

Am Tag bestaunt man die historischen Bauwerke aus der Pharaonenzeit und abends kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt auf dem Nil genießen. Den wunderschönen Sonnenuntergang auf dem Nil betrachten und die Gastfreundlichkeit des Landes kennenlernen und genießen.Im Anschluss an die Kreuzfahrt kann man einen siebentägigen Badeurlaub am Roten Meer genießen und die Seele baumeln lassen und die neu gewonnen Eindrücke auf sich wirken lassen, oder einen Abstecher in die Hauptstadt Kairo machen, um die Sphinx und die Pyramiden von Gizeh zu bewundern.http://www.nilkreuzfahrt-tipps.de